Wann hilft Osteopathie?

By admin,

  Filed under:
  Comments: Kommentare deaktiviert für Wann hilft Osteopathie?

Während und nach der Schwangerschaft
Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Stillprobleme, Brustwarzenentzündungen usw.

Babys- und Kleinkinder
Drei-Monatskoliken, Schreibabys, Schlafstörungen, Zahnen, Neurodermitis, Milchschorf, Fehlhaltungen, Entwicklungsstörungen usw.

Bewegungsapparat
Gelenkbeschwerden, Wirbelsäulenbeschwerden, Haltungsstörungen, Schleudertraumata usw.

Frauen- und Männerheilkunde
Menstruations- und Wechseljahrbeschwerden, Prostatabeschwerden, Inkontinenz, Unterleibsbeschwerden, Potenzprobleme, usw.

Hals-Nasen-Ohren
Nasennebenhöhlenentzündungen, Mittelohrentzündungen, Schwindel, Halsweh, Schluckweh, Angina, Ohr- und Hörprobleme, Tinnitus usw.

Innere Medizin
Verdauungsbeschwerden, Schluckbeschwerden, Sodbrennen, Bronchitis, Asthma, Kreislaufbeschwerden zu hoher Cholesterinspiegel usw.

Nervenheilkunde
Kopfschmerzen, Migräne, Konzentrationsstörungen, übermässiges Schwitzen usw.

Psychosomatik
Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Depressionen usw.

Zahnheilkunde
Zähneknirschen, Bissstörungen, Zahnstellungsprobleme usw

Comments are closed for this post.